Kochzeit Spagetthi

Kochzeit Spagetthi

Wer weiß es nicht? Spaghetti. Die berühmteste Pasta-Art, die es gibt. Spaghetti sind ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Küchen. Es gibt zwei verschiedene Arten von Spaghetti, eine weiße und eine Vollkornsorte. Spaghetti sind sehr einfach zuzubereiten und mit einer schönen Sauce haben Sie sofort ein köstliches italienisches Rezept auf dem Tisch. Fragen Sie sich, wie lange Spaghetti kochen müssen? Oder was sind die besten Spaghetti-Rezepte? Dann lesen Sie schnell weiter!

Kochzeit Vollkornspaghetti

Das Kochen von Spaghetti ist ganz einfach. Achten Sie darauf, dass Sie die Spaghetti nicht zu lange kochen, da dies die Nudeln klebrig machen kann. Die Spaghetti sollten durchschnittlich 9-11 Minuten kochen. Sie können die Nudeln leicht ein paar Mal probieren, bevor Sie die Spaghetti abtropfen lassen, damit Sie sicher sein können, dass sie richtig gekocht sind.

Spaghetti-Rezept

Wie bei den anderen Nudelsorten können Spaghetti auch in vielen verschiedenen Gerichten verwendet werden. Wir haben alle tollen Rezepte für Sie aufgelistet:

Spaghetti mit Avocado, Saubohnen und Speck

Spaghetti mit Pesto und ofengetrockneten Tomaten

Spaghetti mit Rote Beete, Ziegenkäse und Pistazien

Spaghetti mit Ei, Speck und geröstetem Blumenkohl

Spaghetti mit Carbonara und pochiertem Ei

Spaghetti mit Paprika und Gemüsebällchen

Spaghetti mit Grünkohl, Kirschtomaten und Bratwurst

Spaghetti kochen

Trotz der Zeitangabe ist es natürlich schön zu wissen, wie man seine Spaghetti Schritt für Schritt kocht. Stellen Sie sicher, dass Sie eine hochwertige und große Pfanne haben, zum Beispiel von der Marke Alessi. Bei einer Pfanne mit höherer Qualität ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Spaghetti am Boden haften bleiben, viel geringer

Schritt 1. Stellen Sie eine große Pfanne Wasser auf das Feuer und geben Sie genügend Salz hinzu.

Schritt 2. Bringen Sie die Pfanne mit Wasser zum Kochen

Schritt 3. Kocht das Wasser? Fügen Sie die Spaghetti hinzu, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie sie 9-11 Minuten lang bei geschlossenem Deckel.

Schritt 4. Die Spaghetti abtropfen lassen und etwas Olivenöl hinzufügen.

Schritt 5. Verarbeiten Sie die Spaghetti in Ihrer Schüssel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.