Kochzeit Tagliatelle

 Kochzeit Tagliatelle – Nudelgerichte 

Jeder kennt ein köstliches Nudelgericht, aber wie kocht man seine Tagliatelle am besten? Diese Farbbandpaste stammt ursprünglich aus Italien und hat eine Breite von ca. 6 mm. Ob Sie eine frische oder getrocknete Tagliatelle wählen, servieren Sie sie mit einer leckeren Sauce und Sie haben immer ein köstliches italienisches Rezept auf dem Tisch! Das Kochen Ihrer Tagliatelle muss mit ein paar einfachen Schritten überhaupt nicht schwierig sein. Fragen Sie sich, wie lange Tagliatelle kochen soll? Oder was sind die besten Rezepte? Dann lesen Sie schnell weiter.

Kochzeit Vollkorn Tagliatelle

Das Kochen von Tagliatelle ist sehr einfach, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten. Beispielsweise kann sich die Garzeit zwischen frischen und getrockneten Tagliatellen erheblich unterscheiden. Die Garzeit der getrockneten Tagliatelle beträgt ca. 7-10 Minuten. Zuerst lassen Sie das Wasser in der Pfanne mit viel Wasser kochen, dann fügen Sie die Tagliatelle hinzu. Für ein Hauptgericht verwenden Sie ungefähr 125 Gramm getrocknete Tagliatelle pro Person.

Tagliatelle Rezept

Wie bei den anderen Nudelsorten kann Tagliatelle auch in vielen verschiedenen Gerichten verwendet werden. Wir haben alle tollen Rezepte für Sie aufgelistet:

Tagliatelle mit Lachs, Frischkäse und Zucchini

Tagliatelle mit Burrata, Rindfleisch-Chipolata und Tomaten-Pfeffer-Sauce

Tagliatelle mit Safran, Zitrone und Parmesan

Tagliatelle mit Muscheln in Tomatensauce

Tagliatelle mit Artischocke und Ei

Tagliatelle mit Zucchini und Thunfisch

Tagliatelle mit Chicorée, Hühnchen und Tomatensauce

Tagliatelle kochen

Trotz der Zeitangabe ist es natürlich schön zu wissen, wie man seine Tagliatelle Schritt für Schritt kocht.

Schritt 1. Stellen Sie eine große Pfanne Wasser auf das Feuer und geben Sie genügend Salz hinzu.

Schritt 2. Bringen Sie die Pfanne mit Wasser zum Kochen

Schritt 3. Kocht das Wasser? Fügen Sie die Tagliatelle hinzu, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie sie 7-10 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen.

Schritt 4. Die Tagliatelle abtropfen lassen und etwas Olivenöl hinzufügen.

Schritt 5. Verwenden Sie die Tagliatelle in Ihrer Schüssel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.