Spinat im Wok

Unser grüner Freund, der zu allem passt, Spinat. Ob Sie warmen Spinat oder rohen Spinat als Salat wollen, alles ist möglich! Spinat ist ein Gemüse, das in vielen Gerichten verwendet wird. Zum Beispiel ist es wunderbar, eine Spinatsuppe, ein Spinatomelett, Spinatnudeln oder zum Beispiel eine Pizza mit Spinat zuzubereiten. Sind Sie neugierig, wie man Spinat brät? Oder was sind die besten Spinatrezepte? Dann lesen Sie schnell weiter!

Wok frischer Spinat
Ein wichtiges Detail für Spinat ist, dass Sie immer viel brauchen. Spinat schrumpft in dem Moment, in dem Sie ihn erhitzen. 1 Kilo Spinat scheint viel zu sein, aber es ist fast nichts mehr übrig. Das Braten von frischem Spinat ist sehr einfach und unkompliziert. Zum Beispiel sollten Sie Spinat frühzeitig waschen und zum Beispiel mit einem Geschirrtuch trocken tupfen. Sie möchten sich nicht waschen? Zum Glück können Sie sie auch gewaschen im Supermarkt kaufen! Geben Sie etwas Öl in die Pfanne und fügen Sie den Spinat nach und nach hinzu. Mit Salz und Pfeffer sowie etwas Austernsauce und Sojasauce würzen.

Spinat Rezepte
Spinat ist ein Gemüse mit einem relativ neutralen Geschmack. Das Gemüse kann daher auch in vielen Rezepten verarbeitet werden. Wir haben die leckersten Rezepte für Sie aufgelistet!

Spinatsuppe
Spinatomelett
Spinatnudeln
Pizza mit Spinat
Spinatpüree
Spinatrisotto
Lachsspinatnudeln
Spinatlasagne
Spinatsalat mit Speck, Ei und Tomate
Spinat aus dem Wok mit großen Garnelen

Spinat anbraten
Trotz der Erklärung ist es natürlich schön zu wissen, wie man seinen Spinat Schritt für Schritt kocht. Ein sehr leckeres und einfaches Rezept ist mit Knoblauch und einer Zwiebel.

Schritt 1. Waschen Sie den Spinat und tupfen Sie ihn beispielsweise mit einem Geschirrtuch trocken.

Schritt 2. Knoblauch und Zwiebel fein hacken.

Schritt 3. Öl in einer Wokpfanne erhitzen.

Schritt 4. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und braten Sie die Zwiebel und den Knoblauch.

Schritt 5. Fügen Sie den Spinat nach und nach hinzu und wok, bis er geschrumpft ist.

Schritt 6. Den Spinat mit Pfeffer, Salz, Austernsauce und Sojasauce würzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.